Schweinswal © Boris Culik
Schweinswal © Boris Culik

In der zentralen Ostsee leben Schätzungen zufolge nur noch ca. 300 Schweinswale. Um die Bekanntheit des Schweinswals zu steigern und das Bewusstsein für die Notwendigkeit seines Schutzes zu erhöhen haben Umweltverbände wie WDC, NABU, OceanCare und das Kleinwalschutzabkommen ASCOBANS im Frühling diesen Jahres den Kreativwettbewerb „Die letzten 300“ ausgerufen. Unter dem Motto “Was bedeuten dir Wale?” war jeder aufgefordert, sich mit Videos, Fotos, Skulpturen, Musikbeiträgen oder ähnlichem an der Aktion zu beteiligen.

Fast 100 Beiträge wurden eingereicht, die unter schweinswal.eu einzusehen sind.

Bis zum 25. November 2013 kann unter schweinswal.eu gevoted werden, welche Beiträge unter die besten zehn kommen. Unter diesen wird die Jury dann die drei Gewinner von „Die letzten 300“ auswählen.

Voting unter: schweinswal.eu