In Kamerun hat eine Gruppe Cross River Gorillas eine Filmkamera der Wildlife Conservation Society im Kagwene Gorilla Sanctuary ausgelöst. Es ist ein Video entstanden, dass die seltenen Cross River Gorillas in freier Wildbahn zeigt.

Die Gruppe scheint gesund zu sein, jedoch fehlt einem der Gorillas eine Hand, was laut Wildlife Conservation Society auf Fallen im Revier der Gorillas hinweist.

Weitere Informationen und das Video bietet die Wildlife Conservation Society: Video Captures Hidden World of Elusive Apes.

oder das Video auf YouTube anschauen: