Die 14. Internationalen Fürstenfelder Naturfototage finden dieses Jahr vom 17. – 20. Mai 2012 im Veranstaltungsforum in Fürstenfeldbruck statt. Die Tage präsentieren sich 2012 unter dem Motto „Auf den Fährten der Entdecker“ und stehen für angewandten Naturschutz.

Berggorillas Rushegura Fressend © A. Klotz

Wie haben sich die Populationen der Berggorillas seit Dian Fossey entwickelt? Welche Auswirkungen hat die Klimaerwärmung auf die Nordwest-Passage seit Amundsen diese durchquert hat? Diese und viele andere spannende Multivisions-Vorträge, interessante Foto-Workshops, lehrreiche Seminare und das umfangreiche kostenlose Rahmenprogramm informieren und unterhalten.
Details zum Festival erhalten Sie unter www.glanzlichter.com.

Beachten Sie auch das Programm – am Samstag wird Andreas Klotz seine Multivisions-Vorträge „Ruwenzori – Die Geschichte der legendären Mondberge“ und „Berggorillas – Sanfte Riesen im Nebelwald“ präsentieren.

Karten für die 14. Internationalen Fürstenfelder-Naturfototage können beim Veranstalter online über ein Formular bestellt werden. Die Möglichkeit zur Online-Bestellung endet am 06. Mai 2012.