Im Bwindi-Wald sind inzwischen etwa 50% aller Berggorillas habituiert, also an Menschen gewöhnt. In der Virunga-Region sind es bereits knapp 70%. Ist das nun gut für die Gorillas – oder eine negative Entwicklung. Hilft oder schadet es den Gorillas? Was ist Ihre Meinung dazu? Ich freue mich auf Ihre Rückmeldungen.