Bei der Verleihung der PrintStars 2013, dem Innovationspreis der Deutschen Druckindustrie, hat der Mondberge-Artenschutzkalender in der Kategorie „Kalender“ die Auszeichnung in Gold erhalten.

 

Logo_Print_StarsS_fin_d
Kalender2013

 

Die PrintStars gehören zu den wichtigsten Awards der Branche und anlässlich des 10-jährigen Jubiläums haben sich mit 432 Produkten in verschiedenen Kategorien mehr Unternehmen denn je für diese Auszeichnung beworben. Letztendlich war es dann Aufgabe einer 23-köpfigen Fachjury, die besten Produkte aus den vorab Nominierten auszuwählen.

Am 16. Oktober 2013 wurden dann im Rahmen einer Abendveranstaltung im Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle Stuttgart die besten Druckprodukte des Jahres sowie ihre Macher mit dem Innovationspreis der Deutschen Druckindustrie ausgezeichnet. Der Mondberge-Artenschutzkalender 2013 konnte die Jury durch seine eindrucksvollen Fotografien und die hochwertigen Veredelungen überzeugen und gewann die Auszeichnung in Gold.

Michael Matschuck (Druckerei druckpartner Druck- und Medienhaus GmbH, Essen) und Andreas Klotz (TiPP 4 GmbH – Werbeagentur und Verlag, Rheinbach) nahmen den Preis entgegen. Schirmherr Hannes Jaenicke übermittelte eine Video-Botschaft an die Gäste im Saal.

PrintStars2013
PrintStars2013

Die erfolgreichen Unternehmer sehen diesen Preis als Ansporn für ihre Arbeit und sind stolz, auch für das kommende Jahr mit dem Mondberge-Artenschutzkalender 2014 einen gleichermaßen hochwertigen Kalender anbieten zu können.

Ebenso wie in den vergangenen Jahren beeindruckt der Mondberge-Artenschutzkalender 2014 durch Aufnahmen von Naturfotografen aus aller Welt, bietet hochwertige Veredelungen und auch für 2014 werden absolut ALLE Verkaufserlöse an verschiedene Natur- und Artenschutz-Organisationen für konkrete Hilfsprojekte gespendet.

 

Weitere Informationen zum limitierten
Mondberge-Artenschutzkalender 2014
direkt beim Verlag TiPP 4.

Bestellungen über den Buchhandel, amazon
oder direkt bei TiPP 4.