Am 1. Juli 2009 – mitten im „Jahr des Gorillas“ der Vereinten Nationen – ist dieser hochwertige, edle Fotobildband erschienen. Auf 208 Seiten im Großformat (240 x 320 mm) werden Sie in den Bann gezogen von vielen beeindruckenden Aufnahmen der letzten frei lebenden Berggorillas im Nebelwald. Sie werden staunen über exotische Riesenpflanzen, mystische Landschaften und schneebedeckte Gipfel der nahezu unbekannten Ruwenzori-Mondberge.

Darüber hinaus sehen Sie Safari-Impressionen, z. B. von kämpfenden Flusspferden und Elefanten „hautnah“. Abgerundet wird die Vielfalt durch Bananenmarkt-Szenen und Portraits freundlicher Menschen aus Uganda, definitiv auch heute noch die „Perle Afrikas“, wie dieses Buch eindrucksvoll beweist.

In exzellenter Druckqualität werden rund 300 ausgesuchte Bilder eines 8-köpfigen Fotografen-Teams präsentiert.
Zu jedem der vier Kapitel gibt es einen einleitenden, informativen und unterhaltsamen Text. Das Buch hat einen außergewöhnlich schönen Bezugsstoff mit Prägung und wird deshalb nicht mit einfachem Schutzumschlag, sondern in einem stabilen Schuber geliefert. Die Verarbeitung ist besonders hochwertig. Ein Fest für jedes Bücherregal und ein ideales Geschenk. Machen Sie sich selbst oder jemand anderem eine Freude und tragen Sie damit auch noch zum Artenschutz bei.

Mit dem Kauf dieses Buches unterstützen Sie die letzten frei lebenden Berggorillas, den Regenwald und die Menschen in Uganda. „Mondberge.com“ hat gemeinsam mit dem „Berggorilla & Regenwald Direkthilfe e.V.“ ein langfristiges Hilfsprojekt im Bwindi Nationalpark in Uganda gestartet.

Sind Sie neugierig geworden? Erhalten Sie mit der Leseprobe einen eigenen Eindruck …

 

Von