Uganda, Bwindi, Foto: Radmila Kerl
Symbolbild: Uganda, Bwindi, Foto: Radmila Kerl

Der Verein „Partnerschaft Gesunde Welt – Klinikverbund Südwest e.V.“ engagiert sich für eine gesunde Welt in den Entwicklungsländern und unterstützt zwei Krankenhäuser und ein Waisenhaus in Uganda.
Seit 2011 haben die derzeit ca. 220 Vereinsmitglieder bereits ungefähr 600 Tage in Uganda vor Ort gearbeitet. Es wurden 12.500 kg medizinisches und pflegerisches Material sowie Geräte wie beispielsweise ein Röntgengerät, ein Farbdoppler, zwei Fototherapiegeräte, ein CD4 Cell Counter etc. hingeschickt. Bisher wurden acht Brauchwassersolaranlagen gebaut.

Für 2014 plant der Verein den Bau einer Fotovoltaik Anlage auf einem Krankenhausdach, um monatlich ca. 3.000 Euro Energiekosten zu sparen. Im Waisenhaus werden die Regenwassersammelanlage und der Wasserhochbehälter saniert und es werden zwei neue Pumpen gekauft.

Weitere Informationen zum Verein „Partnerschaft Gesunde Welt – Klinikverbund Südwest e.V.“ und den Aktivitäten unter: http://www.partnerschaft-gesunde-welt.de/