© Herrmann - Afrikas Süden - Fotografeneditionen.de (Symbolbild)

Wie rp-online berichtet, ist es auf Borneo gelungen, ein ca. zehn bis zwölf Jahre altes weibliches Nashorn einer Borneo-spezifischen Unterart des Sumatra-Nashorns zu fangen.

Hintergrund dieser Aktion ist die Zusammenführung dieses weiblichen Nashorns mit einem im Naturreservat Sabah lebenden männlichen Tier. Die Tiere wurden auf benachbarten Weiden untergebracht. Im Naturreservat hofft man  auf eine erfolgreiche Paarung. Dies wäre ein wichtiger Schritt zur Sicherung des Überlebens dieser stark vom Aussterben bedrohten Nashorn-Art. Insbesondere Wilderer gefährden das Überleben der noch existierenden ca. 40 Tiere.