Neue Zeitschrift: 360° Afrika

Bereits seit 2008 veröffentlicht die 360° medien gbr mettmann innovative und optisch einzigartige Magazine zu Traumzielen unserer Zeit. Nach Neuseeland, Australien und Kanada steht nun auch Afrika auf dem Programm.

Cover 360° Afrika

Das Magazin 360° Afrika bietet Informationen zu den Rubriken Reise, Natur und Gesellschaft und widmet sich in der Erstausgabe unter anderem den legendären Mondbergen an der Grenze zwischen Uganda und der Demokratischen Republik Kongo. Die Bilder und Berichte wecken unweigerlich Emotionen und bringen dem Leser das Land näher, ob Urlauber, Auswanderer oder einfach Liebhaber der Region. Auch die Metropole Johannesburg, die Tierwelt Namibias und wirtschaftliche Themen verschiedener afrikanischer Staaten werden in den Fokus genommen.

Nach und nach werden die folgenden Ausgaben Neuigkeiten und Wissenswertes aus den 54 Ländern dieses Kontinents aufgreifen und in außergewöhnlich attraktiver Weise präsentieren.

Das Magazin wird ab Anfang Januar in den meisten Bahnhofs- und Flughafenbuchhandlungen für 8,50 € erhältlich sein. Unter http://360grad-medienshop.de/360-Afrika-1_2016 kann man es ab sofort online direkt beim Verlag bestellen und auch schon einige Beispielseiten ansehen.

Pro Heft geht eine Spende von 1 € an den Verein EinDollarBrille e.V. Mehr als 150 Millionen Menschen auf der Welt bräuchten eine Brille, können sich aber keine leisten. Kinder können nicht lernen, Eltern können nicht arbeiten und für ihre Familien sorgen. Die EinDollarBrille wird von den Menschen in armen Regionen vor Ort selbst hergestellt und für 2-3 ortsübliche Tageslöhne verkauft. Damit ist die EinDollarBrille auch für sehr arme Menschen bezahlbar.