© Herrmann - Afrikas Süden - Fotografeneditionen.de

Die Wilderei nach Nashorn nimmt Rekordausmaße an. Grund ist die hohe Nachfrage im asiatischen Raum. Dort werden dem Horn Heilkräfte zugesprochen und es wird in pulverisierter Form z. B. gegen Kopfschmerzen nach einer Party eingenommen. Es hat sich zu einem Modeartikel für reiche Menschen, insbesondere auch in Vietnam entwickelt, die bereit sind, sehr hohe Preise für pulverisiertes Rhinozeroshorn zu bezahlen.

Der Glaube an die unbewiesene Heilkraft des Horns als vermeintliches Wundermittel und die Entwicklung des Pulvers zum exklusiven Modeartikel in Teilen Asiens wird zur Ausrottung der Nashörner führen, wenn es nicht zügig gelingt, dieser Entwicklung Einhalt zu gebieten.

Mike Ives zeichnet in seinem Beitrag auf Welt online „Pulver vom Rhinozeroshorn gegen Krebs und Kater“ anhand von Beispielen ein erschreckendes Bild der Situation.