Tier-Collage_RGB2009 gestartet, hat sich das Mondberge-Projekt des TiPP 4 Verlags aus Rheinbach bei Bonn kontinuierlich weiterentwickelt, so dass bis Ende 2013 bereits mehr als 100.000 Euro an Artenschutzorganisationen für konkrete Hilfsprojekte gespendet werden konnten.

Ziel des Mondberge-Projektes ist es, durch die Produktion und langfristige Vermarktung verschiedener Medienprodukte, wie zum Beispiel Bücher und Kalender, einen Beitrag zum Natur- und Artenschutz zu leisten. Ein fester Umsatzanteil jedes verkauften Produktes wird direkt an eine Artenschutzorganisation zur Unterstützung eines konkreten Projektes gespendet.

Andreas Klotz, Initiator von Mondberge, brachte die Ziele 2009 zum Start des Projektes mit der Aussage auf den Punkt: „Unser Ziel ist es, journalistisch zu dokumentieren, eine breite Öffentlichkeit zu informieren, zu unterhalten, aufzuklären und zu begeistern – um damit Bewusstsein zu schaffen – und so die letzten Berggorillas schützen zu helfen!“ Das erste Hilfsprojekt, das durch Mondberge und den Fotobildband „Perle Afrikas“ unterstützt wurde, war ein Projekt der Berggorilla und Regenwald Direkthilfe e.V. zum Schutz der letzten Berggorillas in Uganda.

Seither sind mehrere weitere Fotobildbände, ein mehrfach preisgekrönter Kalender und andere Medien-Produkte hinzugekommen. Mit den Erlösen aus dem Verkauf werden unterschiedliche Hilfsprojekte wie zum Beispiel ein Geparden-Schutzprojektes in Namibia, ein Ara-Schutzprojekt in Südamerika, ein Kranich-Schutzprojekt in Europa, und einige weitere unterstützt. Projekte mit Tigern und Elefanten werden 2015 und 2016 folgen.

Um das Engagement für den Artenschutz zu intensivieren und zukünftig weiter auszubauen werden aktuell neue Sponsoren für neue Projekte gesucht. Wenn Sie sich dem Natur- und Artenschutz verbunden fühlen und sich für den Erhalt bedrohter Arten und deren Lebensraum einsetzen möchten, wenden Sie sich direkt an Andreas Klotz, Initiator des Mondberge-Projektes unter Tel. 02226 / 911799 oder per Mail an: ak@mondberge.com. Es stehen zahlreiche Möglichkeiten mit ganz unterschiedlichen Marketing-Umfängen und Kosten zur Verfügung.