Liebe Gorillafreunde,

heute möchten wir auf ein besonderes Fernseh-Ereignis aufmerksam machen: die „lange Nacht der Gorillas“
am Sonntag, dem 4. Oktober, von 1.05 bis 3.50 Uhr auf MDR.
Folgende Filme werden gezeigt:
1.05 Uhr: Angélique und ihre Gorillas. Jens-Uwe Heins berichtet über ein WWF-Projekt.
1.35 Uhr: Die Gorillas der Vulkanberge. Der Kahuzi-Biega-Nationalpark im Kongo. Von Peter Weinert.
2.20 Uhr: Die letzten sanften Riesen. Berggorillas in Uganda. Von Christian Hermann.
3.05 Uhr: Der Gorilla meines Großvaters. Die Geschichte der Berggorillas. Von Harald Pokieser und Adrian Warren.

Diese Filme sind zwar alle schon irgendwann im Fernsehen gelaufen, aber vielleicht haben Sie sie doch noch nicht gesehen oder Sie möchten sie noch einmal anschauen.
Viel Spaß!

 

Von