Berggorillas Ruanda 2012 © Andreas Klotz
Berggorillas Ruanda 2012 © Andreas Klotz (Symbolbild)

Wie Ranger aus dem Mikeno Sektor des Virunga Nationalparks aktuell berichten, ist es nun nach vier Monaten großer Unsicherheiten aufgrund der kriegerischen Auseinandersetzungen in der Umgebung des Parks gelungen, alle habituierten Berggorilla-Familien lebend zu sichten.

Bislang war man insbesondere über den Verbleib der Rugendo Gruppe im Ungewissen. Doch nun konnte auch diese Gruppe gesichtet werden und die Ranger stellten fest, dass sie nicht nur in einer guten körperlichen Verfassung sind, sondern sogar (wahrscheinlich im Oktober) ein Gorilla-Baby geboren wurde.

Weitere Informationen zu den Gruppen sowie den alleine umherstreifenden Silberrücken im Virunga-Nationalpark: 2012 Virunga Mountain Gorilla Census – Rugendo Family Found