Berggorillas ® mondberge.com
Berggorillas ® mondberge.com

Mitarbeitern des Dian Fossey Gorilla Fund ist es vor einigen Tagen erstmals gelungen, Gorillas bei der Zerstörung von Fallen zu beobachten, die häufig von Wilderern verwendet werden, und die oftmals zum Tod, insbesondere von Jungtieren führen.

Wie Veronica Vecellio, Koordinatorin des Gorilla Programms des Karisoke Research Centers berichtet, ist man schon länger davon ausgegangen, dass es Silberrücken möglich ist, die tödlichen Fallen zu zerstören. Nun ist es gelungen, Jungtiere und Schwarzrücken der Kuryama-Gruppe dabei zu beobachten. Die Tiere haben dabei zusammengearbeitet und dies demonstriert die erstaunlichen kognitiven Fähigkeiten von Gorillas.

Zudem ist der Zeitpunkt dieser Beobachtung bemerkenswert, wie der Dian Fossey Gorilla Fund berichtet. Nur zwei Tage zuvor ist ein Jungtier an den Verletzungen gestorben, die es sich zugezogen hatte, nachdem es versuchte, aus einer dieser Schlingfallen zu entkommen.

Weitere Informationen: Dian Fossey Gorilla Fund
Fotos der Gorillas bei der Zerstörung der Fallen auf grenzwissenschaft-aktuell