Glattwal © Armin_Maywald
Glattwal © Armin Maywald Mondberge Artenschutzkalender 2012

Bereits zu Beginn der 64. Jahrestagung der Internationalen Walfangkommission (IWC), die vom 02. bis 06. Juli in Panama-Stadt durchgeführt wird, blockierten insgesamt 21 Staaten den Vorschlag zur Einrichtung eines Schutzgebietes für Wale im Südatlantik. Die Stimmen der 38 Befürworter reichten bei der erforderlichen dreiviertel Mehrheit nicht aus.

Während einige Naturschutzorganisationen diese Blockade als nicht gravierend ansehen, da es um ein Gebiet gehe, wo ohnehin kein Walfang stattfinde, sehen andere es als Katastrophe für den Walschutz. Gerade im Südatlantik mit über 40 dort lebenden Walarten wäre ein Schutzgebiet wichtig, damit sich bedrohte Bestände von Buckelwalen, Finnwalen und Blauwalen erholen könnten.

Es bleibt nun abzuwarten, welche Entscheidungen bzgl. weiterer umkämpfter Themen wie Fangquoten, die für die Ureinwohner in Grönland, Alaska und Tschukotka (Russland) gelten sollen, getroffen werden.

IWC annual meeting IWC-64, Panama City, 2012