Koenigstiger©Tim_Davis
Koenigstiger © Tim Davis, Mondberge Artenschutzkalender

Der tödliche Angriff eines Sibirischen Tigers auf seine Pflegerin im Kölner Zoo sorgt derzeit für eine rege Diskussion, ob es im Sinne der Tiere sein kann, Wildtiere in Zoos zu halten.

Machen Sie sich selber ein Bild:
Während der Artikel „Open-Air-Gefängnisse, die Freiheit vortäuschen“ von Henrik M. Broder auf welt online die Haltung von Wildtieren in Zoos deutlich verneint, wird die Thematik von Petra Apfel auf Focus online mit „Gehören gefährliche Raubtiere in den Zoo?“ differenzierter betrachtet. Viele Tierschützer sind gegen die Haltung von Raubtieren in Zoos, insbesondere wenn diese in der freien Wildbahn einen großen Bewegungsradius haben. Demgegenüber stehen Befürworter von Zoos u. a. da Zoos ermöglichen, Tiere vor dem Aussterben zu schützen.