Mondberge-Artenschutz-Kalender 2015Auch 2015 wird es den luxuriösen Mondberge-Artenschutz-Kalender wieder in limitierter Auflage geben. Traditionell fließen absolut alle Erlöse in ausgewählte Artenschutzprojekte.

Bei der inzwischen schon vierten Auflage haben sich erneut renommierte Naturfotografen bereit erklärt, hochkarätige Aufnahmen bedrohter Tierarten für diesen Kalender zur Verfügung zu stellen. Jeder Monat zeigt eine andere bedrohte Tierart. Wie bereits in den Jahren zuvor werden diese Fotos durch eine exzellente Drucktechnik zu Papier gebracht und teilweise mit hochwertigen Veredelungen aufgewertet. Mit diesem Konzept haben die Wandkalender 2012 bis 2014 mehrere Preise gewonnenen. Die Kalender 2013 und 2014 waren u. a. beim renommierten „gregor kalender award“ unter den Nominierten.

Neu beim Artenschutz-Kalender 2015 ist das Format der Fotos. Mit 60x40cm entspricht es einer gängigen Bilderrahmengröße, so dass man sich an den Lieblingsaufnahmen auch nach Ablauf des Jahres erfreuen kann. Die einzelnen Blätter, die mittels Perforation an einer neuen, schicken und besonders nachhaltigen Halterung aus Bambusholz befestigt sind, können problemlos abgenommen werden.

Ebenfalls neu für 2015 ist die in den Kalender integrierte, mit einem Baumwollfaden genähte Broschüre. Sie enthält Informationen zur Tierart, zum Fotografen und eine „Making-of-Story“ des jeweiligen Bildes.

Ebenso wie bereits in den vergangenen Jahren hat Hannes Jaenicke auch für den Mondberge-Artenschutzkalender 2015 die Schirmherrschaft übernommen und würdigt in seinem Grußwort das Engagement der Fotografen und Sponsoren dieses Kalenders und weist daraufhin, dass die mehr als 50.000 Euro aus dem Verkauf der ersten drei Kalender als ein erster kleiner Schritt in Schutzprojekte für bedrohte Berggorillas, Schweinswale, Geparden und Elefanten geflossen sind.

Grußwort von Hannes Jaenicke
Editorial der Herausgeber Michael Matschuck (druckpartner) und Andreas Klotz (TiPP 4)

Der Mondberge-Artenschutz-Kalender 2015 kann bereits jetzt direkt beim Verlag TiPP 4 vorbestellt werden und wird dann zum Erscheinungstermin am 19.09.2014 ausgeliefert. Selbstverständlich ist auch eine Bestellung über den Buchhandel und amazon möglich.

Der offizielle Verkaufspreis beträgt 79,90 Euro. Bei Bestellungen die bis zum 18. September 2014 direkt beim Verlag eingehen gilt der Subskriptionspreis von 69,90 Euro.

Für Unternehmen eignet sich der Kalender als hochwertiges Charity-Geschenk für Kunden und Mitarbeiter – bereits ab 10 Exemplaren gibt es besondere Konditionen und individuelle Möglichkeiten den Kalender zu gestalten. Kontaktieren Sie TiPP 4 für ein Angebot.

Mondberge-Artenschutz-Kalender 2015
Einzigartige und nachhaltige Halterung aus Bambusholz
Zweisprachig deutsch und englisch
Neu 2015: In den Kalender integriert ist eine herausnehmbare, aufwendig gestaltete, mit einem Baumwollfaden genähte Broschüre, die Informationen zur Tierart, zum Fotografen und eine „Making-of-Story“ des jeweiligen Bildes enthält
ISBN-Nr.: 978-3-9439690-9-2
4. Auflage (September 2014)

Eindrücke aus dem Kalender
Artenschutz-Kalender 2015 mit BroschüreBroschüre Artenschutz-Kalender 2015

Artenschutz-Kalender 2015 Innenansicht 02 Elefant ® Matschuck
Artenschutz-Kalender 2015 Innenansicht 02 Elefant ® Matschuck

Artenschutz-Kalender 2015 Innenansicht 07 Dugong ® Eichenseher
Artenschutz-Kalender 2015 Innenansicht 07 Dugong ® Eichenseher

Artenschutz-Kalender 2015 Innenansicht 11 Tiger ® Hanel
Artenschutz-Kalender 2015 Innenansicht 11 Tiger ® Hanel

Artenschutz-Kalender 2015 Innenansicht 06 Flachlandgorilla ® Klotz
Artenschutz-Kalender 2015 Innenansicht 06 Flachlandgorilla ® Klotz

Jetzt zum Subskriptionspreis vorbestellen