Das letzte Zweihorn

Erst kürzlich hatten Tierschützer einen außergewöhnlichen Erfolg vermeldet: Auf Borneo war eine längst als ausgestorben geltende Nashornart wiederentdeckt worden. Nun ist das Tier leider an einer Infektion verstorben.

Nashörner sind weltweit bedroht - hier ein Indisches Panzernashorn. © Michael Matschuck/Mondberge.com
Nashörner sind weltweit bedroht – hier ein Indisches Panzernashorn. © Michael Matschuck/Mondberge.com

Seit rund 40 Jahren war kein Exemplar des Sumatra-Nashorns mehr auf Borneo gesichtet worden, bis 2013 erste überraschende Aufnahmen mit versteckter Kamera gelangen. Die erste tatsächliche Sichtung folgte dann im vergangenen März, als ein etwa sechsjähriges Tier in eine Falle geraten war, aus der Tierschützer es befreien konnten. Die Begeisterung war zunächst groß. Das Nashorn war noch jung (die Lebenserwartung für Sumatra-Nashörner liegt bei etwa 35 Jahren) und hatte den Unfall einigermaßen gut überstanden. Umso enttäuschender war die nur kurze Zeit später folgende Nachricht über den Tod des Tieres. Durch eine Autopsie soll die genaue Ursache noch festgestellt werden.

Nashorn Bildband Afrikas Sueden © H. Lydorf
Nashorn_Bildband Afrikas Süden © H. Lydorf

Unter den asiatischen Nashörnern ist das Sumatra-Nashorn das einzige mit zwei Hörnern. Wahrscheinlich wurde es aufgrund dieses Merkmals für Wilderer besonders interessant. Die Hörner der Tiere gelten, insbesondere in Asien, als Statussymbol und Wunder-/Heilmittel, und erzielen absurd hohe Preise. Man sollte meinen, dass solch wertvolle Geschöpfe besonderem Schutz unterliegen. Stattdessen wurden die Tiere aus Geldgier und Aberglaube auf einen bedrohlich niedrigen Bestand zusammengeschossen, obgleich ihre Hörner nachwachsen – man könnte sie also ‚ernten‘, ohne die Tiere zu töten. Zusätzlich zu der Wilderei erschwert die immer weiträumigere landwirtschaftliche Nutzung ihres Lebensraumes, meist in Form von Monokulturen wie zum Beispiel Palmölplantagen, ihr Überleben.

Wenn Sie uns helfen möchten, den Fortbestand bedrohter Arten und ihrer Lebensräume zu sichern. finden Sie unter folgendem Link verschiedene hochwertige, teils prämierte Produkte, deren Verkaufserlös für konkrete Hilfsprojekte gespendet wird. Vielleicht ist ja auch ein passendes Geschenk für Freunde, Familie oder Kunden und Geschäftspartner darunter.

Produkte TiPP 4 Verlag 2016

Weitere Informationen über den Fall des Sumatra-Nashorns Najaq finden Sie unter
http://www.augsburger-allgemeine.de/panorama/Sumatra-Nashorn-auf-Borneo-stirbt-kurz-nach-Entdeckung-id37412132.html