Schwalbenschwanz © Markus Gebel
Schwalbenschwanz © Markus Gebel

Wie bereits in den vergangenen Jahren führt der BUND auch 2013 die Faltertage durch.

Hierbei handelt es sich um einen Aufruf des BUND, sich noch bis Oktober an der Zählung verschiedener Schmetterlingsarten zu beteiligen. Ziel dieser Aktion ist es, auf die Bedrohung der Schmetterlinge aufmerksam zu machen, denn weltweit sind viele Schmetterlingsarten vom Aussterben bedroht. Und auch in Deutschland stehen viele der Tagfalter auf der Roten Liste der bedrohten Arten. Gründe dafür liegen in der Zerstörung von Lebensräumen durch Landwirtschaft und Siedlungsbau sowie Pestizideinsatz.

Wer sich an der Zählung beteiligen möchte, erhält alle wichtigen Informationen (welche Schmetterlinge werden gezählt, wie kann man die Ergebnisse weiterleiten, etc.) über BUND – Abenteuer Faltertage