Schneeleopard - Mondberge Artenschutzkalender 2014 © Dannhaeuser
Schneeleopard – Mondberge Artenschutzkalender 2014 © Dannhaeuser

Beheimatet in den Hochgebirgen von 12 asiatischen Ländern (inkl. Russland) und mit nur noch 3.000 – 3.500 Tieren weltweit, gehört der Schneeleopard zu den am stärksten gefährdeten Großkatzen unseres Planeten.

Dass der Schneeleopard so stark bedroht ist, verdankt er dem Menschen, der kontinuierlich seinen Lebensraum zerstört und ihn z.B. für die Gewinnung von mehr als fragwürdiger Arzneimittel tötet. Auch die Felle und sogar lebende Tiere sind in manchen Gesellschaften hoch begehrt. Da der Mensch immer weiter in den Lebensraum der Schneeleoparden eindringt, verschärft sich auch der Mensch-Wildtier-Konflikt immer mehr, da ein Schneeleopard hin und wieder auch in den Nutztieren der Menschen eine einfach zu erlegende Beute sieht.

Weitere Informationen zu Schneeleoparden:
Bedrohte Arten – Schneeleoparden

Auch im Mondberge-Artenschutzkalender 2014 werden Schneeleoparden ausführlich vorgestellt.

„Dieser Kalender präsentiert die schönsten Tier-Fotografien, die ich seit Langem gesehen habe, und er unterstützt engagierte Organisationen, ohne die vom Aussterben bedrohte Arten keine Chance mehr hätten.“
(Hannes Jaenicke)

Weitere Informationen zum limitierten Mondberge-Artenschutzkalender 2014 direkt beim Verlag TiPP 4.

 

Mondberge Artenschutzkalender 2014 unter Schirmherrschaft von
Hannes Jaenicke