Aktuelle News und Empfehlungen

Einsatz für den Schutz der Geparde – Unterstützen und zum Online-Held werden

2.Oktober 2014

Die Aktionsgemeinschaft Artenschutz (AGA) e.V. nimmt für das Geparden-Schutzprojekt am Onlinehelden-Wettbewerb der Internet-Spendenplattform betterplace.org teil. Zu gewinnen gibt es 1.000 Euro, die zu 100% direkt im Geparden-Schutzprojekt eingesetzt werden sollen. So würde diese Summe die Kosten für die Aufzucht und Versorgung eines Wurfes an Welpen der

 

04.10.2014: Weltweiter Marsch für Elefanten und Nashörner

27.September 2014

München, 11:15 Uhr, Treffpunkt Odeonsplatz Alle 15 Minuten stirbt ein Elefant durch die Hand von Wilderern. Alle 9 Stunden wird ein Nashorn getötet. Geht die Entwicklung in diesem Tempo weiter, dann ist zu erwarten, dass Elefanten und Nashörner bereits in zehn Jahren in der Wildnis ausgestorben

 

Weltmeere als Müllhalde mit fatalen Folgen

21.September 2014

Jährlich werden mehr als 10 Millionen Tonnen Abfall in den Weltmeeren entsorgt. Vielfach handelt es sich dabei um Plastikmüll, der von den Tieren häufig fälschlicherweise als Nahrung identifiziert wird – mit verheerenden Folgen. Immer mehr Fische und Vögel sterben an den Plastikpartikeln. Erschreckende Bilder verendeter Tiere

 

Zeichen gegen Ressourcenverschwendung: Weltrekordversuch mit 30.000 Plastiktüten auf dem Tempelhofer Feld am 20. September

16.September 2014

Die Stiftung Naturschutz Berlin, die Deutsche Umwelthilfe e. V. (DUH) und die Berliner Stadtreinigung (BSR) laden am Samstag, 20. September ab 14 Uhr ein, sich am Weltrekordversuch mit der längsten Plastiktütenkette der Welt zu beteiligen. Die Besucher werden aus 30.000 Tüten (dies entspricht Berlins stündlichem Verbrauch!)

 

Kann Jahrestagung der Internationalen Walfangkommission Japans Ankündigung einer Wiederaufnahme des Walfangs stoppen?

12.September 2014

Vom 11. bis 18. September 2014 findet in Slowenien die 65. Jahrestagung der Internationalen Walfangkommission (IWC) statt. Auf dem Tagungsprogramm steht u. a. die Diskussion über einen Antrag Neuseelands, künftig die Auflagen für „Wissenschaftswalfang“ zu verschärfen. Dieser Antrag steht in direktem Zusammenhang mit der Ankündigung Japans,

 
Envelope

Abonnieren Sie jetzt den Mondberge-E-Mail-Newsletter und Sie erhalten 1 x im Monat die wichtigsten News und aktuelle Informationen rund um den Natur- und Artenschutz.

  • Der neue Mondberge-Artenschutz-Kalender für 2015 ist da!!!

    Mondberge-Artenschutzkalender 2015

    Das Kalender-Highlight 2015 in limitierter Auflage.
    Absolut ALLE Erlöse fließen in Artenschutz-Projekte!!!
    Ausführliche Informationen, Bilder und Bestellung auf www.tipp4.de/shop


Vielen Dank für die Unterstützung des "Mondberge"-Projekts an unsere Sponsoren:

druckpartner logo nightec logo sappi logo wigwam logo