Aktuelle News und Empfehlungen

Ökosysteme in europäischen Flüssen durch Schadstoffe bedroht

24.Juli 2014

Wie europäische Forscher im Rahmen einer Studie ermittelt haben, sind die Hälfte der europäischen Flüsse durch Schadstoffbelastungen bedroht. Ein wesentlicher Grund dafür sind vor allem Chemikalien, die bislang bei Maßnahmen zur Verbesserung der Gewässerqualität nur unzureichend berücksichtigt wurden. Die Ergebnisse dieser Studie lassen nun befürchten, dass

 

Hannes Jaenicke im Einsatz für Elefanten – Diskussion im taz café Berlin, 24. Juli 19 Uhr

16.Juli 2014

Diskussion mit dem Schauspieler und Umweltaktivisten anlässlich der Erstausstrahlung von „Hannes Jaenicke im Einsatz für Elefanten“ Im fünften Teil seiner erfolgreichen Dokumentationen hat Hannes Jaenicke sich auf den Weg nach Kenia gemacht. Hintergrund ist der blutige Krieg um Elfenbein, der jährlich 40.000 Elefanten das Leben kostet.

 

Okavango-Delta in Botswana ist 1000. UNESCO-Weltnaturerbe

4.Juli 2014

Mit Unterstützung der Deutschen Umwelthilfe (DUH) ist es gelungen, das Okavango-Delta, das während der Regenzeit mit über 20.000 Quadratkilometern weltweit größte Binnendelta in die Liste der UNESCO-Weltnaturerbestätten aufzunehmen. Ende Juni beschloss das Welterbe-Komitee der UNESCO die einzigartige Landschaft als 1.000. Gebiet in die Liste der Welterbe

 

Ölfirma bestätigt: Keine Ölförderung im Virunga Nationalpark – Petition

30.Juni 2014

Der Virunga Nationalpark ist Afrikas ältester Nationalpark. Er liegt im Grenzgebiet zwischen der Demokratischen Republik Kongo, Uganda und Ruanda und ist seit 1979 Weltnaturerbe der UNESCO. Der Park ist bekannt für seine große Artenvielfalt und bietet einen einzigartigen Lebensraum mit Regenwald, Gletschern, Vulkanen, Savannen und großen

 

TV-Tipp 31.07.2014: Hannes Jaenicke im Einsatz für Elefanten

26.Juni 2014

ZDF zeigt am Donnerstag, 31.07.2014 um 22:15 Uhr Hannes Jaenicke im Einsatz für Elefanten Im fünften Teil seiner erfolgreichen Dokumentationen hat Hannes Jaenicke sich auf den Weg nach Kenia gemacht. Hintergrund ist der blutige Krieg um Elfenbein, der jährlich 40.000 Elefanten das Leben kostet. Gelingt es

 
Envelope

Abonnieren Sie jetzt den Mondberge-E-Mail-Newsletter und Sie erhalten 1 x im Monat die wichtigsten News und aktuelle Informationen rund um den Natur- und Artenschutz.


Vielen Dank für die Unterstützung des "Mondberge"-Projekts an unsere Sponsoren:

druckpartner logo nightec logo sappi logo wigwam logo